Moishe und Ruth - Israel, wir denken an Dich!

©2006 by Daniel Haw

22-07-2006

Zentralrat der Juden in Deutschland:
Solidaritätsreise nach Israel
Der Vorwurf, die israelischen Verteidigungsmaßnahmen seien unverhältnismäßig und verstießen gegen das Völkerrecht, entbehrt nicht nur jeder sachlichen Grundlage. Er ist Ausdruck einer zutiefst antiisraelischen Grundhaltung, die durch viele einseitige Medienberichte bewusst gefördert wird...

Israel als Lebensversicherung:
"Wer, wenn nicht Juden?"
Der jüdische Historiker Michael Wolffsohn erklärt, warum der Zentralrat der Juden sich trotz aller Spannungen lautstark solidarisch mit Israel erklärt...

Flagge zeigen:
Die Herzen sind in Israel
Er sieht sich nicht als Sprecher des Landes: Trotzdem verteidigt der Zentralrat der Juden streitbar das Vorgehen Israels...


Antisemitische Demo im Land der Täter:
"Tod, Tod, Israel"
Würde Max Liebermann noch leben, wäre ihm am vergangenen Freitag bestimmt sein Ausspruch über die Lippen gekommen, den er anlässlich eines Nazi-Fackelmarsches durchs Brandenburger Tor erdachte: "Ick kann jar nich soviel fressen, wie ich kotzen möchte!" Doch diesmal wäre der Anlass Parolen, wie "Tod, Tod, Israel" und "Kindermörder Israel" gewesen...

Antisemitismus-Tagung in Mannheim:
Herausforderungen der Demokratie
"Herausforderungen der Demokratie" heißt eine Reihe von Fachtagungen der Friedrich-Ebert-Stiftung, die vom Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg veranstaltet werden und die sich vergangenen Freitag dem Thema Antisemitismus widmete...

37° baZel:

Hundstage
Gegen das Wetter kann man nicht sein. Es gibt nämlich kein anderes. Jeder Tag ist immer bloß einzigartig. Mal schneit es, mal streicht ein verlegener kleiner Wind durchs Kornfeld, anderntags plästert es wie bekloppt...

 

 

 

Zur Startseite    
Home
Moishe Hundesohn auf   Schachar
Moishe Hundesohn auf   Politically Incorrect

 

Tags: Tzahal, Israel